BERUFSKRAFTFAHRER

Sie haben Kraftstoff im Blut und die Straße ist Ihr zuhause?
Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn bei uns können Sie diese Eigenschaften zum Beruf machen!

 

Das erwartet Sie in Ihrem neuen Job:

Von unserem Standort in Lorch am Rhein starten Sie mit einem Jumbo-Wechselbrückenzug in die Woche. Mit den modernsten Maschinen und einer Technik die auf dem neusten Stand ist, steht Ihnen der Weg für die Abwicklung der Transporte offen. Über ein Tablet im LKW erhalten Sie Ihren Auftrag, dann geht es los. Sie führen Ihren LKW national und international über die Straßen, dokumentieren die Transporte und die Abwicklung der Aufträge, Überwachen die Be- und Entladung oder führen sie selbst aus oder tauschen Wechselbrücken und unser Verbindungsstück zum Kunden. Sie sind der Imageträger für unser Unternehmen, unser Herzstück.

Ihre Hauptaufgaben im Überblick:

  • Lenken und Führen eines Jumbo-Gliederzuges nach den Regeln der StVO

  • Durchführung und Dokumentation der Aufträge

  • Führen der Frachtpapiere und Abrechnungspapiere während des Transports (CMR-Hausfrachtbrief, Lieferscheine etc.) – ordentliches Ausfüllen und quittieren lassen der Papiere wie beschrieben

  • Überwachung der Be- und Entladung

  • Be- und Entladung eines LKW nach den Vorgaben der Disposition und des Auftraggebers

  • Dokumentation von Mängeln und Vermerk im Lieferschein mit Unterschrift des Verladers

  • Durchführung und Dokumentation der Abfahrtskontrolle zu Beginn der Tour

  • Durchführung von kleinen Wartungs- und Reparaturarbeiten zum Ende der Tour bzw. unterwegs

  • Meldung von Fahrzeugmängeln (Mängelbericht) und Unzulänglichkeiten während des Transports

  • Meldung von Unfällen (Unfallbericht) oder Schäden sofort oder spät. nach Beendigung der Tour

  • Reinigen der Ladeflächen

  • Außen- und Innenreinigung des Fahrzeuges nach Bedarf oder Vorgaben der Geschäftsführung

  • Einhaltung von Terminvorgaben und sonstigen Vorgaben der Disposition

  • Erstellung, Führung von Tachoscheiben / Fahrerkarte und Abgabe/auslesen zum Wochenende

  • Meldung von behördlichen Kontrollen und drohenden Bußgeldverfahren

  • Meldung in der Disposition zum Erhalt der Bescheinigung über arbeitsfreie Tage

  • Meldung in der Disposition über den Tourenstand

 

Was Sie mitbringen müssen:

  • Fahrerlaubnis: Führerschein Klasse CE (Klasse 2 )

  • Eintragung der Kennziffer 95 gem. Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz im

  • Führerschein

  • Fahrpraxis im nationalen und internationalen Güterfernverkehr im Bereich LKW-Transporte

  • Erfahrung im Umgang mit Wechselbrücken

  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift,

  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert

  • Technische Kenntnisse zur Durchführung von Notreparaturen und Fahrzeugwartung

  • Gepflegtes Erscheinungsbild, saubere und unbeschädigte Arbeitskleidung und freundliches Auftreten beim Kunden


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte senden Sie ihre digitalen Unterlagen an: bewerbung@schwank-spedition.de